Uncategorized

6. Tag. Aus und vorbei

März 22, 2014

Eigentlich hätte ich noch eine Weile so weiter machen können. Das hat mir jetzt wirklich gut getan.

Heute habe ich allerdings aufgehört mit der rein basischen Ernährung. Ich weiss, eigentlich sollte man hier, wie beim anderen Fasten auch, den Körper wieder langsam umstellen ….habe ich allerdings trotzig ignoriert (waren ja nur ein paar Tage gesunde Ernährung).  Ich wurde heute kurzfristig eingeladen …. absagen wollte ich nicht …. und stur nichts essen, was auf den Tisch kommt wäre auch nicht nett (wollte ich auch nicht) ….

Ist ja auch nicht so tragisch. Ich hätte sowieso nicht mehr lange weitergemacht. Ich habe die letzten Tage wirklich sehr viel gegessen. Auch zwischendurch eine Menge Trockenobst (Feigen und Mango, etc.) …. also, ich habe echt nicht gehungert. Ich hätte aber nicht erwartet, daß ich so schnell an Gewicht verliere. Mein BMI ist jetzt ganz knapp unter dem Normalgewicht. Dann sollte man auf jeden Fall aufhören, nicht wahr? :-) Es waren jetzt 3 Kilo innerhalb von 5-6 Tagen. Das wundert mich. Wo ich doch bei den paar mal Fasten, als ich gar nichts gegessen habe, in etwa genau so viel (im Schnitt) abgenommen hatte. Das Anfangsgewicht war damals aber immer etwas höher gewesen.

Also passt schon. Ich fand´s aber gut und ich werde das mit Sicherheit wiederholen.

No Comments

Hinterlasse einen Kommentar: Ihre Kommentareingaben werden zwecks Anti-Spam-Prüfung an den Dienst Akismet gesendet. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht finden sich in der Datenschutzerklärung. Wir nutzen die eingegebene E-Mailadresse zum Bezug von Profilbildern bei dem Dienst Gravatar. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht finden sich in der Datenschutzerklärung.

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: