Lifestyle & Reisen Wanderungen & Ausflugstipps

Bärlochkar Enzklösterle im Schwarzwald

März 5, 2019
alles wächst wild am Bärlochkar

Bannwald Bärlochkar

 

Bannwald – Urwald – Bärlochkar

 

Wenn du im Schwarzwald mit Kindern unterwegs bist und nach einem schönen Ausflugsziel suchst, dann ist der Bannwald Bärlochkar vielleicht etwas für dich.

Letztes Wochenende fühlte sich an wie Frühling und wir wollten noch ein bisschen an die frische Luft und das Wetter genießen. Inzwischen haben wir ja wieder Sturm und Regen ;-).

Der Wind war schon schön warm und hier im Bärlochkar schaute sogar ab und zu die Sonne zwischen den dichten Bäumen hindurch.

Und ein Vogelgezwitscher war das!

Kann es sein, dass hier in diesem kleinen „Urwald“ viel mehr Vögel auf kleiner Fläche leben als anderswo?

Könnte ich mir gut vorstellen, denn der Bärlochkar ist ein Bannwald, der ganz sich selbst überlassen wird. Und das seit 1993. In diesem Jahr wurde hier zum letzten Mal in den Waldwuchs eingegriffen. Lediglich der Besucherweg, ein wunderschöner oftmals sehr schmaler Pfad von etwa 3 km Länge, der zwischen dichtem Baumwuchs hindurchführt, scheint hier freigehalten zu werden.

Überall ist der Boden und oft auch die Bäume von dichtem, weichen Moos bedeckt. Die Wege bestehen beinahe nur aus Wurzeln und alles hängt und liegt hier voller Flechten.

Wusstest du eigentlich, dass Flechten ein Zeichen für sehr gute Luftqualität sind?

Die Luft hier muss die beste sein, die ich je geatmet habe, denn ich habe noch niemals, wirklich nieeeemals so viele Flechten auf einmal gesehen.

 

„Es ist kein echtes Abenteuer, wenn du dafür bezahlen musst.“

– Edmund Hillary

 

Flechten wachsen auf Bäumen am Bärlochkar enzklösterle

 

Dieser kleine Zauberwald hat uns alle sehr begeistert. Sogar Robin, die an diesem Tag eigentlich keine Lust hatte irgendwo „nur zu laufen“.

Wenn du Wälder auch so sehr liebst wie ich, dann wirst du dieses kleine Fleckchen Erde sehr mögen :-).

 

Holzbrücke Bärlochkar schwarzwald

Moos auf Ästen

mystisch sieht es aus am Bärlochkar

Pfad im Winter durch den Bärlochkar

wie ein Fenster

❤❤❤ HERRLICH ❤❤❤

 

Ist das nicht schön dort??

 

Und falls du mal in der Nähe bist, dann melde dich gerne bei mir ❤

 

Liebste Grüße

Isabell

 

 

 

 

 

 

 

2 Comments

  • Reply Doro März 26, 2019 at 10:28 am

    Wie so oft ein Bericht mit schönen Bildern, der dazu einlädt die Gegend auch einmal selbst zu erkunden. Ich wünsche dir einen wunderbaren Frühling.
    Liebe Grüße Doro

    • Reply Isabell April 11, 2019 at 9:49 am

      Liebe Doro,
      dankeschön. Es lohnt sich!
      Dir natürlich auch einen wundervollen Frühling :-).
      Liebe Grüße
      Isabell

    Hinterlasse einen Kommentar: Ihre Kommentareingaben werden zwecks Anti-Spam-Prüfung an den Dienst Akismet gesendet. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht finden sich in der Datenschutzerklärung. Wir nutzen die eingegebene E-Mailadresse zum Bezug von Profilbildern bei dem Dienst Gravatar. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht finden sich in der Datenschutzerklärung.

    Follow

    Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

    Join other followers: