Körper & Geist Selbermachen & Dekorieren

Gesichtsdampfbad – der Geheimtipp für schöne Haut!

Februar 23, 2019

Hast du schon einmal ein Gesichtsdampfbad ausprobiert?
Ich liebe es einfach!!

❤❤❤

Eventuell kennst du Gesichtsdampfbäder eher unter dem Begriff „Herbal Facial Steam“.
Sie sind soooo entspannend und dazu sehr gesund für die Haut, denn sie wirken beruhigend, nährend und pflegend.
Der Kräuterdampf reinigt die Poren und lässt deine Haut atmen.

 

„Ein wundervolles Self Care Ritual – die natürlichen Kräuter beruhigen den Geist und hinterlassen gepflegte, schöne Haut.“

 

Was bewirkt ein Gesichtsdampfbad?

  • Die Blutzirkulation wird angekurbelt. Das Schwitzen hilft den Blutgefäßen, sich zu weiten. Das verbessert den Blutfluss.
  • Versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und Sauerstoff.
  • Der warme Dampf belebt trockene und müde Haut wieder.
  • Schmutz wird gelöst und verstopfte Poren befreit.
  • Durch den Dampf wird die Oberfläche der Haut weicher und Schmutz und Bakterien lassen sich somit leichter lösen.
  • Deine Haut wirkt gesünder, strahlender und frischer.
  • So ein Dampfbad wirkt wie eine Aromatherapie und ist unglaublich entspannend und beruhigend für die Nerven.

 

Boost Circulation Herbal Facial Steam

 

So machst du ein Gesichtsdampfbad (Herbal Face Steam):

  • Wasser aufkochen (etwa einen halben Liter).
  • Das Wasser in eine Schüssel geben.
  • Eine handvoll getrocknete Kräuter oder alternativ einige Tropfen ätherisches Öl zugeben und mit einem Holzlöffel umrühren.
  • Jetzt das Wasser etwa 5 Minuten lang abkühlen lassen.
  • Das Wasser sollte jetzt warm, aber nicht mehr heiß sein. Ansonsten lieber noch kurz warten oder einen Schuss kaltes Wasser zugeben.
  • Das Gesicht jetzt etwa 20 cm über dem Wasser positioinieren und ein ausreichend großes Handtuch über den Kopf und die Schüssel hängen. Der Kräuterdampf sollte möglichst nicht entweichen.
  • 5 – 10 Minuten genießen – je nach Wohlbefinden ❤
  • Spüle jetzt dein Gesicht mit kaltem Wasser ab und trockne es mit einem sauberen Tuch.

 

Gesichtsdampfbad reinigt die Poren

Mischung für ein feuchtigkeitsspendendes Gesichtsdampfbad mit Fenchelsamen

MIschung für ein feuchtigkeitsspendendes Gesichtsdampfbad

Self Care Ritual Herbal Facial Steam

 

 

Welche Kräuter eignen sich für ein Gesichtsdampfbad?

Alfalfablätter vollgepackt mit nährenden Stoffen wie Eisen, Magnesium, Kalzium und Phosphor …

Anissamen antiseptisch; gut gegen Akne.

Beinwell – adstringierend, hilft bei der Zellregeneration

Cardamom – wirkt belebend

Chrysanthemenblüten antiseptisch; entzündungshemmend

Eukalyptus – kühlend.

Fenchelsamen antioxidant und toll bei fahler und trockener Haut.

Hagebutte – nährt, beruhigt, spendet Feuchtigkeit

Immortelle – heilend

Ingwerwurzel – heilend

Kamille – entzündungshemmend, antibakteriell; hilft bei trockener und irritierter Haut.

Kornblume – tonisierend, entzündungshemmend und antioxidant

Lavendel wirkt beruhigend und ist toll, wenn du Probleme mit dem Einschlafen hast.

Nelke – reich an Vitaminen und vermindert Hautalterung

Orangenschalen – reinigend

Pfefferminze – erfischend und beruhigend bei irritierter Haut; gut gegen fettige Haut.

Ringelblume (Calendula) – entzündungshemmend und beruhigend

Rosenblütenblätter – reinigend und straffend

Rosmarinblätterbringt fettige Haut wieder ins Gleichgewicht. Du kannst sie sowohl frisch als auch getrocknet verwenden.

Tymian – hilft gegen Akne

Weidenrinde hilft gegen Rötungen und Entzündungen.

Zedernblätter – entgiftend, stimulierend, erfrischend

Zitronenschale hellt Altersflecken auf und reinigt die Poren. Du kannst sie auch selbst trocknen und so verwenden.

 

 

Meine 4 Lieblingsmischungen:

 

Verschiedene Mischungen Herbal Facial Steam

 

 

Gesichtsdampfbad für irritierte Haut

Ringelblume, Weidenrinde und Ingwerwurzel (ich benutze sie frisch und etwa einen cm in dünne Scheiben geschnitten)

 

Herbal Steam Mischung aus Ringelblume Weidenrinde und Ingwerwurzel

 

Gut sind hier auch: Lavendel, Immortelle, …

 

 

Nährendes und erfrischendes Gesichtsdampfbad

Eukalyptus, Pfefferminze und Hagebutte

 

Herbal Steam Mischung aus Eucalyptus Pfefferminze und Hagebutte

 

Gut sind hier auch: Alfalfa, Kornblume, Cardamom, Zedernblätter, Nelke, …

 

 

Gesichtsdampfbad für trockene Haut

Fenchelsamen, Zitronenschale (ich mag sie frisch) und Rosenblütenblätter

 

Herbal Steam Mischung aus Fenchelsamen Rosenblättern und Zitronenschale

 

Gut ist hier auch: Beinwell, ….

 

 

Gesichtsdampfbad für unreine Haut

Anissamen, Rosmarinblätter und Kamillenblüten

 

Herbal Steam Mischung aus Anissamen Kamille und Rosmarin

 

Gut sind hier auch: Chrysanthemenblüten, Orangenschalen, Thymian, …

 

Magst du Dampfbäder auch so gerne und hast du vielleicht ein Lieblingsrezept, das du mir in die Kommentare schreiben möchtest?

 

Liebste Grüße

Isabell

 

 

4 Comments

  • Reply Uli Februar 25, 2019 at 9:54 am

    Das sind ja tolle Mischungen, Dampfbäder mach ich auch sehr gerne, nur leider viel zu selten – aber deine Rezepte machen Lust auf mehr und meine Haut sagt sicher nicht nein ;-) glg Uli

    • Reply Isabell März 10, 2019 at 12:10 pm

      Dabei ist es nicht einmal viel Aufwand, nicht wahr? Ich habe jahrelang keine Dampfbäder mehr gemacht.
      Damals in meiner Jugend dafür ganz oft. Ich habe immer die Kamillenteebeutel meiner Eltern geklaut ;-).
      LG
      Isabell

  • Reply Meine Kraftquelle Februar 27, 2019 at 8:34 am

    Liebe Isabell,
    Dampfbäder mache ich gerade im Winter sehr oft, wenn die Schleimhäute von der Heizungsluft sehr trocken sind oder wenn ich merke, dass eine Erkältung im Anflug ist.
    Danke für die vielen Rezeptideen und die tollen Fotos! Sie gefallen mir sehr gut!!!

    Liebe Grüße von
    Tanja

    • Reply Isabell März 10, 2019 at 12:12 pm

      Danke dir Tanja :-).
      Die Kräuter kannst du ja beliebig mischen, wenn du weißt, welches Kraut wofür gut ist. Am schönsten für die Augen ist halt immer noch das mit den Rosenblüten.
      Liebe Grüße
      Isabell

    Hinterlasse einen Kommentar: Ihre Kommentareingaben werden zwecks Anti-Spam-Prüfung an den Dienst Akismet gesendet. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht finden sich in der Datenschutzerklärung. Wir nutzen die eingegebene E-Mailadresse zum Bezug von Profilbildern bei dem Dienst Gravatar. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht finden sich in der Datenschutzerklärung.

    Follow

    Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

    Join other followers: