Lifestyle & Reisen

Our „Best Place“ …. die Zweite

Juni 12, 2014

Vor etwas über zwei Monaten habe ich ja schon einmal unsere große, neue Gartenbank hier vorgestellt, die mein Schatz uns gebaut hat:  hier .

Wiese

Rundherum, bis auf einen kleinen Grasweg zu unserer Gartentüre, die auf die Wiesen hinausführt, haben wir ja einiges an Grasnabe abgegraben. Wir wollten doch so gerne eine Bank inmitten einer schönen, bunten Blumenwiese haben.

Haben wir jetzt auch …..

Die schönen roten

denn da hat sich inzwischen so einiges getan. In den letzten Wochen ist sie förmlich explodiert, unsere Wiese. Und ich, ich renne ständig den Hang hinauf um nachzusehen, ob wieder was neues zu blühen begonnen hat. Viele der Blumen kenne ich ja, aber trotzdem ist es jeden Tag, als würdest du ein neues Kinderüberraschungsei bekommen, wenn wieder eine uns unbekannte Blüte aufgeht, bei der schon seit Tagen gerätselt haben, welche Farbe sie wohl haben wird, etc. …..

Einfach toll, ich kann mich nicht daran sattsehen ….. und das ist ja noch lange nicht alles, der Sommer kommt ja erst noch!!

Eisenkraut

Und was da alles an Bienen, Hummeln, Schmetterlingen und Taubenschwänzchen unterwegs ist!! Wahnsinn …. und total schön anzuschauen …. wie zum Beispiel eine kleine Hummel total diszipliniert, bei diesen kleinen Löwenmäulchen eine Blüte nach der anderen abarbeitet ….. bis sie, leider, von einer Schwebefliege vertrieben wurde, hat sie in der Zeit, in der ich sie beobachtet habe bestimmt an die hundert Blüten geschafft.

Und diese kleinen Taubenschwänzchen sind besonders faszinierend für mich. Findet ihr nicht auch, dass sie aussehen wie kleine Vögelchen? Ich bin total verknallt in Taubenschwänzchen muss ich gestehen (-: ….  ich habe noch keines auf´s Bild bekommen, werde mich aber bemühen!!!

mehr Wiese

Wenn ich mich dann tatsächlich mal an den Blumen, den emsigen Bienchen und anderen Gesellen sattgesehen habe (was nicht so oft vorkommt) …. dann genieße ich einfach den Ausblick, den man von dort oben hat.

Ausblick

Ich meine den über´s Hausdach hinweg!! …. bitte nicht auf die verbrannten Grasflecken achten, die sind in einer Woche wieder weg, versprochen …. unser Gras ist unempfindlich, weil eher Wiese als Rasen (-: . Die braunen Flecken kommen übrigens von der Wasserrutsche die unsere Jüngste vorletzten Sonntag zu ihrer Taufe geschenkt bekommen hat. Zum Glück ist es jetzt so warm geworden, denn die Rutsche wollte ja dringenst getestet werden. Klar!!

Wie man sieht: Den unteren Teil unseres Gartens könnte man auch getrost als Funparadies für Kinder bezeichnen (-:.

Und man selber sitzt hier oben …. genießt ein bisschen und hat dabei alles im Blick.

Löwenmäulchen

So …. und jetzt wird wieder ein paar Wochen genossen und dann mal geschaut, was aus der Blumenwiese und dem Lieblingsplatz geworden ist ….

Früh(hoch)sommerliche Grüße

Isabell

2 Comments

  • Reply birthesgartenzeiten Juni 12, 2014 at 9:56 pm

    Liebe Isa, das ist wirklich ein zauberhafter Sitzplatz mit einer herrlichen Aussicht geworden :-)). Und diese Blumenwiese … Da kann man sicherlich herrlich entspannen – viel Spaß weiterhin ! Liebe Grüße, Birthe

    • Reply Isabell Juni 13, 2014 at 7:13 pm

      Das kann man auf jeden Fall …. bin bis vor 10 Minuten oben gesessen, ich geb´s zu ;-) Wird aber so langsam frisch! Die besonders warmen Abende sind jetzt wohl erst mal um.

    Ich würde mich über einen Kommentar von dir freuen .....

    Follow

    Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

    Join other followers:

    %d Bloggern gefällt das: