Kochen & Genießen Körper & Geist

4 Smoothies für schöne Haut – auch im Winter

Januar 3, 2017
Smoothies für schöne Haut

 

 

Endlich sind sie da:
Die ultimativen Haut-, Immun- und Anti-Winterblues-Booster!

Ich habe mir überlegt, welche Zutaten in einen Smoothie gehören, damit er genau das bewirkt: Nämlich dein Immunsystem unterstützt und als Pluspunkt deiner geplagten Winterhaut alles gibt, das sie benötigt, um im Winter schön zu bleiben. Alle Früchte etc., lassen sich fröhlich untereinander kombinieren und du hast immer den leckersten Smoothie, den du dir wünschen kannst.

In meiner Küche findest du grundsätzlich alle möglichen Obstsorten, verschiedene Samen, Säfte oder Gemüse, die sich miteinander vermixen lassen. Wenn du hier fleißig mitliest, dann weißt du, dass ich jeden Morgen in meiner Küche stehe und irgendwas zusammenschnippel und mixe. Manchmal auch noch mittags. Und nachmittags. Und abends auch öfter mal noch.

Da braucht man dann immer solche Sachen zur Hand, wie: Grünkohl, Kefir, Chiasamen, Spinat, Heidelbeeren (habe ich grundsätzlich in gefrorenem Zustand zuhause), Ananas, Bananen, Gojibeeren, Avocado, Haferflocken ….

Heute stelle ich dir aber mal die perfekten Zutaten vor, die unsere müde Winterhaut wieder zum strahlen bringen. Und welche, die das Immunsystem so richtig ankurbeln und uns unbesiegbar gegen gemeine Viren machen. Und später bekommst du dann noch die perfekten Rezepte dazu geliefert. Habe ich auch alle an mir selbst getestet und ich habe das Gefühl, als wäre ich 10 Jahre jünger. Okay, habe ich sowieso immer. Aber egal … haha! Soll ja schließlich auch so bleiben, was?

 

Diese Zutaten sind perfekte Schönmacher, Immunbooster und Müdigkeitsvertreiber:

 

Kokoswasser: 

 

Neben Mineralien und Spurenelementen enthält es wichtige Antioxidantien. Diese helfen deinen Zellen, sich schneller zu regenerieren. Besonders toll wirkt sich das auf deine Haut aus.

 

 

Ananas:

Sie enthält Bromelain. Das ist total super, weil es das Bindegewebe stärkt. Dadurch, dass es das Elastin vermehrt, wird die Elastizität des Bindegewebes erhöht.

 

 

Heidelbeeren und Himbeeren:

Durch ihren hohen Anteil an Antioxidantien kann man sie getrost als absolutes Beauty-Food für schöne Haut bezeichnen. Sie fangen freie Radikale ab und schützen deine Haut davor, vorzeitig zu altern. Da sie zudem viel Vitamin C enthalten, wird mehr Kollagen produziert, was die Haut von innen heraus super aufpolstert.

 

 

Bananen:

Bananen liefern deiner Haut wichtige Vitamine und außerdem Folsäure, die sie bei der Neubildung von Hautzellen unterstützt. Zudem ist Folsäure ungemein wichtig für die Blutbildung.

 

 

Limetten:

Vor allem enthält sie natürlich viel Vitamin C. Sie wirkt kollagenbildend und hat, wie Zitrusfrüchte im allgemeinen eine hautstraffende Wirkung.

 

 

Honig:

Honig ist absolut super für deine Haut. Sowohl von innen, als auch von außen. Er enthält viele Mineralstoffe, wie zum Beispiel Kalium, Magnesium und Calcium, sowie Eisen und Kupfer. Eisen sorgt in Verbindung mit dem enthaltenen Vitamin C für einen gesunden Teint. Pantothensäure unterstützt die Hauterneuerung.

 

 

Mandelmilch und Mandelbutter:

Mandeln sorgen durch wertvoller Nähr- und Mineralstoffe wie Kupfer, Kalzium und Magnesium für ein schönes, ebenmäßiges Hautbild. Irgendwie denkt man bei Mandeln sowieso gleich an gesunde Haut, oder?

 

 

Mango:

Sie ist reich an wertvollen Nährstoffen, welche gegen Unreinheiten helfen. Sie hilft, Akne zu bekämpfen und verjüngt die Haut durch Regeneration abgestorbener Hautzellen. Das Ergebnis: Eine strahlend schöne Haut.

 

 

Leinsamen:

Auch er hilft gegen Akne und lästige Pickelchen. Außerdem bringt er die Haut ins Gleichgewicht, denn er wirkt sowohl gegen fettige, als auch gegen trockene Haut.

 

 

Apfelsaft:

Er ist reich an Antioxidantien. Diese schützen die Haut vor zu frühem altern.

 

 

Kokosmilch:

Kokosmilch enthält viele Ballaststoffe, Vitamine, Mineralien, Aminosäuren, Antioxidantien und Elektrolyte. Elektrolyte fördern die Produktion der weißen Blutkörperchen und helfen das Immunsystem zu stärken.

 

 

Kakao:

Durch seinen sehr hohen Anteil an Antioxidantien schützt er vor der freien Radikalen, die unter anderem den Alterungs-Prozess beschleunigen und kräftigt das Immunsystem.

 

 

Dieser Smoothie hilft gegen müde, fahle Haut und bringt sie wieder zum strahlen:

Einfach alle Zutaten in den Mixer oder mit den Pürierstab vermixen:

100 ml Kokoswasser

½ Tasse Ananasstücke

6 gefrorene Himbeeren

1 Banane

 

(Diese leeren Smoothieflaschen sind super. Ich benutze sie immer, wenn ich mir einen Smoothie mit zur Arbeit nehme.)

 

Der Smoothie für eine jüngere Haut (vertreibt kleine Fältchen):

Perfekt für Frauen in meinem Alter, die jetzt schon zum zweiten mal eine 4 an erster Stelle stehen haben. Man muss ja so langsam mal vorsorgen, nicht wahr? ;-) ….

Einfach alle Zutaten in den Mixer oder mit den Pürierstab vermixen:

Saft von ½ Limette

1 EL Honig

100 ml Mandelmilch

1 Mango

 

 

 

Das ist der Allrounder für ein schönes Hautbild:

Einfach alle Zutaten in den Mixer oder mit den Pürierstab vermixen:

1 EL Leinsamen

1 EL Mandelbutter

100 ml Bio-Apfelsaft

Banane

 

 

 

Der Extra-Kick für dein Immunsystem:

Einfach alle Zutaten in den Mixer oder mit den Pürierstab vermixen:

½ Tasse Heidelbeeren

1 EL Leinsamen

100 ml Kokosmilch

2 TL Kakao

 

 

Fakt ist: Diese Smoothies mit ihren tollen Zutaten sind unheimlich gut für die Gesundheit deiner Haut. Sie lassen sie  jetzt im Winter, wenn sie von Kälte, Wind und Heizungsluft geplagt wird, wunderschön strahlen. Zudem sind es tolle Energielieferanten und geben deinem Immunsystem nochmal den Extra-Kick!

Ich habe heute alle Zutaten ein paarmal zusammengemischt. Ich musste ja testen, wie sie am besten schmecken. So ca. 80 Prozent der enstandenen Smoothies habe ich selbst getrunken :-).

Zwischen den Testphasen habe ich dann noch ausgiebig den Schnee genossen und war eine Runde spazieren. Herrlich war’s!

Und nach so vielen Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen, Antioxidantien und der ganzen frischen Luft fühle ich mich irgendwie ein bisschen so wie Superwoman :-).

Ich glaube, genau das brauchen wir jetzt doch, oder?

 

Liebe Grüße

Isabell

 

Wenn du die Berührung mit der inneren Stille verlierst, verlierst du den Kontakt mit dir selbst.

Wenn du den Kontakt mit dir selbst verlierst, verlierst du dich in der Welt.

Das innerste Selbstgefühl, das Gefühl dessen, der du bist, ist untrennbar mit der Stille verbunden.

Das ist das „Ich bin“, das tiefer ist als Namen und Formen.

Eckhart Tolle

 

 

 

 

 

 

 

 

6 Comments

  • Reply Miri Januar 3, 2017 at 11:31 am

    Die Zusammenstellung der Wirkung der einzelnen Bestandteile ist super, danke dir! Ich glaub so einen tollen rosa Smoothie muss ich mir nachher auch mal zusammen mixen! :)

    • Reply Isabell Januar 4, 2017 at 4:27 pm

      Hallo Miri!
      Dankeschön :-). Und ein glückliches Neues Jahr für dich!
      LG
      Isabell

  • Reply Liezel Glaubitz Januar 3, 2017 at 12:12 pm

    Delicious & powerful! Awesome combination… thank you!

    • Reply Isabell Januar 4, 2017 at 4:26 pm

      You’re welcome Liezel ;-) Thank you! And a Happy 2017 to you!!
      xoxo Isabell

  • Reply Edyta März 28, 2017 at 8:35 pm

    Liebe Isabell,
    auf Deinem Blog habe ich zum ersten Mal vom Kokoswasser gelesen. Schnell ausprobiert und jetzt richtig süchtig geworden. Es hat mir gesundheitlich viel geholfen, vielleicht ein Placebo Effekt, aber es wirkt :-)
    Vielen Dank dafür. Alle Smoothies klingeln so lecker, ich würde sie sofort testen. Was heißt testen, ordentlich auslöffeln :-)
    Liebe Grüße
    Edyta

    • Reply Isabell März 30, 2017 at 2:33 pm

      Echt? Das freut mich Edyta. Selbst wenn’s nur Placebo sein sollte. Hauptsache es wirkt, oder? Wobei ich schon denke, dass es sehr gesund ist.
      Wenn du dir überlegst, was da alles drin ist … ich habe früher zum Beispiel (nach bestimmten Erkrankungen … du weißt schon) in der Apotheke diese Elektrolyt-Lösungen geholt. Inzwischen habe ich festgestellt, dass Kokoswasser ja eigentlich den selben Effekt hat. Und wie ich finde, schmeckt es auch noch besser.
      Liebe Grüße
      Isabell

    Ich würde mich über einen Kommentar von dir freuen .....

    Follow

    Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

    Join other followers: