Kochen & Genießen

Es gibt viele Gründe für Schokopudding mit Chiasamen

April 19, 2017
Chiapudding-Schoko-Himbeere

Einen Pudding mit Chiasamen: Hast du das schon mal ausprobiert?
Wie wäre zum Beispiel ein Schokopudding mit Chiasamen?
Wenn du nicht gerade zu den Leuten gehörst, die sie im gequollenen Zustand nicht runterbekommen, dann ist dieser Pudding genau das richtige für dich! Und wenn du versuchst, Zucker zu vermeiden und doch mal was schokoladiges brauchst, dann erst recht! Das kann ich dir mit gutem Gewissen versprechen.

Er ist echt mega schokoladig und schnell zubereitet.
Also, falls du auch noch bequem bist und dir nicht viel Mühe machen willst: Dann ist dieser Pudding erst recht das richtige für dich. Auch, falls du keinen Herd zum Kochen hast oder Laktoseintolerant bist …. oder was weiß ich, was. Wenn es nicht an den Samen scheitert, dann gibt es Unmengen an Gründen, diesen Pudding zu lieben.

Abends mischst du dir kurz die Zutaten zusammen (dauert keine 5 Minuten), stellst alles in den Kühlschrank und rührst am nächsten morgen einfach noch ein paar Himbeeren unter. Anderes Obst geht natürlich auch (aber Himbeeren und Schokolade sind halt schon …. YUMMIE).

 

gesund-und-lecker-Schokopudding-mit-Chiasamen-und-Himbeeren

Schokoladenpudding-gesund-mit-Chia

 

Und hier das Rezept für den Schokopudding mit Chiasamen:

 

Du brauchst:

30 g Chiasamen

200 ml Mandelmilch

2 EL Kakao

1 Prise gemahlene Vanille

2 TL Honig

1 Prise Salz

eventuell noch Himbeeren

 

Du musst eigentlich nur alle Zutaten, außer den Himbeeren, gründlich miteinander vermischen und für das Ganze für mind. 3 Stunden (oder über Nacht) in den Kühlschrank stellen.

Danach einfach nochmal kurz durchrühren und die Beeren unterheben.

 

Mal ganz echt: Da könnte ich mich reinlegen!

Hast du vielleicht auch noch ein tolles Rezept für einen Pudding oder ähnliches mit Chiasamen, das ich mal ausprobieren kann? Ich bin mir sicher, es gibt viele Gründe, dein Rezept zu testen. Schreibe mir dafür gerne einen Kommentar – ich freue mich!

 

Liebe Grüße!

Isabell

 

Wer nicht genießt, ist ungenießbar.

Konstantin Wecker

 

2 Comments

  • Reply Edyta April 20, 2017 at 10:06 am

    Richtig lecker :-) Liebe Grüße
    Edyta

    • Reply Isabell April 22, 2017 at 6:27 pm

      Vielen Dank, Edyta :-)
      Liebe Grüße
      Isabell

    Ich würde mich über einen Kommentar von dir freuen .....

    Follow

    Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

    Join other followers:

    %d Bloggern gefällt das: