Kochen & Genießen

Joghurt mal anders! 4 leckere Rezepte für „Savory Yoghurt“

Oktober 13, 2016
Savory Yoghurt mit Avocado und HIrse

Dass Joghurt auch anders schmecken kann, als aus dem Kühlregal im Supermarkt, das wissen wir ja schon. Wenn du zuhause in deinen Naturjoghurt selbst die Früchte reinschnibbelst oder den Honig unterrührst, dann schmeckt das um Welten besser. Stimmt doch, oder? Vom Zaziki oder aus dem indischen Restaurant kennen wir Joghurt aber auch in herzhaft und pikant. Und in letzter Zeit lesen wir auch immer häufiger den Begriff „Savory Yoghurt“.

Was ist Savory Yoghurt?

Savory heißt “herzhaft, pikant oder salzig”.

Joghurt muss ja nicht immer süß oder fruchtig sein. Er darf gerne auch mal richtig herzhaft oder auch mal schön feurig-pikant schmecken. Anstelle von Früchten, süßem Sirup, etc. mischt man sich hier frische Kräuter wie Basilikum, Minze, Petersilie und so weiter unter. Dazu verschiedene Gemüsesorten, Olivenöl, allerlei Samen, Nüsse ….. 0der vielleicht sogar Fisch?! Und das Ganze darf auch ruhig noch gut gewürzt werden.

Verwendet wird hier meistens cremiger, griechischer Yoghurt. Ich habe den auch probiert. Der ist mir aber etwas zu mächtig, wenn ich das mal so sagen darf. Ganz normaler Joghurt oder auch gerne Ziegenjoghurt ist mir persönlich lieber. Das ist jetzt aber reine Geschmackssache.

 

4 herzhafte Joghurt-Rezepte zum ausprobieren

Die Rezepte müssen ausnahmsweise mal ohne genaue Mengenangaben auskommen. Ich denke, du kannst aber gut selbst abschätzen, wie viel du von welcher Zutat in deinen Joghurt geben möchtest. Vom Olivenöl nehme ich immer einen Teelöffel auf etwa 150 Gramm Joghurt.

 

Savory Joghurt mit Avocado und Tomaten

Rezept für Savory Joghurt mit Avocado und Tomaten

 

Zutaten:

Avocado (gewürfelt)

kleine Tomaten (geviertelt)

Limettensaft

Olivenöl

Salz

Pfeffer

 

Savory Joghurt mit Hirse und Gurke

savory-yoghurt-recipe

 

Zutaten:

Hirse (gekocht)

Gurke (geschält und gewürfelt)

Avocado (gewürfelt)

Pinienkerne (leicht angeröstet)

Zitronensaft

Olivenöl

Salz

Pfeffer

 

Savory Joghurt mit Oliven und Gurke

savory-yoghurt-rezept

 

Zutaten:

Oliven (entsteint)

Gurke (gewürfelt)

kleine Tomaten (geviertelt)

Olivenöl

Salz

 

Savory Joghurt mit Pinienkernen und Chiasamen

yummie

 

Zutaten:

Pinienkerne (angeröstet)

Chiasamen

Olivenöl

Salz

 

Wie isst du deinen Joghurt denn am liebsten? Vielleicht hast du ja auch ein paar Ideen für neue Joghurtkreationen?

 

Liebe Grüße und hab einen schönen Tag!!

Isabell

 

Ein im Herzen eines Apfels versteckter Kern ist ein unsichtbarer Obstgarten. Doch wenn dieser Kern auf felsigen Boden fällt, wird nichts daraus hervorgehen.

Khalil Gibran

 

 

2 Comments

  • Reply Sabrina // The Three Years Project Oktober 13, 2016 at 5:51 pm

    Liebe Isabell, das klingt alles wirklich köstlich. Ich esse Joghurt auch sehr gerne mal zu was herzhaftem. Besonders bei orientalischen, gut gewürzten Gerichten, passt ein Klecks Joghurt oft ganz hervorragend dazu.
    Liebe Grüße, Sabrina

    • Reply Isabell Oktober 14, 2016 at 6:37 am

      Danke Sabrina :-) …. und ein schönes Wochenende!
      Liebe Grüße
      Isabell

    Leave a Reply

    Follow

    Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

    Join other followers: