Lifestyle & Reisen

Frohes neues Jahr!

Januar 4, 2019
Ast im Nebel_1

Ein frohes neues Jahr für dich!
Die letzten Tage habe ich ein wenig Pause gemacht.
Außer einem kurzen Silvestergruß für dich und zwei Rezepten für Pflanzenmilch auf meinem HappyFood-Blog habe ich nicht viel auf die Reihe bekommen.

Weihnachten war schön wie immer. Wir haben jeden Tag mit unseren Familien verbracht und wirklich sehr, sehr viel gegessen.

An einem Weihnachtsmorgen, ich glaube es war am 2. Feiertag, bevor die Gäste kamen, setzten wir uns ins Auto und fuhren los, weil wir über den Nebel in die Sonne wollten.
Es ist wunderschön anzusehen, wenn hier im Schwarzwald der Nebel in den Tälern hängt.
An diesem Morgen sah alles so unwirklich aus. Jeder Grashalm und jeder Ast war mit gefrorenem Nebel bedeckt.
Tatsächlich war es aber so, dass weiter oben überhaupt nichts weiß war und so fuhren wir wieder in den Nebel und warteten, bis sich irgendwo die Sonne durchkämpfte.

 

Baum auf gefrorener Wiese
frozen
gefrorener Nebel
gefrorener Wald

Die Luft fühlte sich an, als würde man winzige Eiszapfen einatmen.
Und als sich dann plötzlich die Sonnenstrahlen durchkämpften sah alles so schön aus!!

 

Es war aber nicht alles so toll zwischen den Jahren. Wir hatten zusätzlich noch ein total blödes Abwasserproblem. Der Badeschaum aus der Badewanne blubberte zum Beispiel in der Küche aus der Spüle.
Ich hätte ausrasten können!
Die Männer mussten die Rohre im Vorgarten freigraben. Der Übeltäter war zum Glück recht schnell gefunden. Es war ein altes Rohr, das etwa 15 cm aus einem Verbindungsstück herausgerutscht war.
Wie auch immer das passiert ist?! Klar, dass dann jede Menge Erde und Steine im Weg sind.
Silvester konnten wir zum Glück aber wieder beruhigt unser Wasser laufen lassen. Lara kam nach Hause, es kamen zwei ihrer Freunde und welche von uns, wir haben Spiele gespielt, wieder viel gegessen und wie in jedem Jahr natürlich „Dinner for one“ angeschaut.
Ich liebe es! Jeder hier liebt es ;-).

 

Gestern kam dann völlig überraschend mein Geburtstag. Irgendwie hatte ich nach der vielen Feierei in diesem Jahr keine Lust, auch noch mich feiern zu lassen.
Also haben wir’s gemütlich angehen lassen. Wir sind früh aufgestanden, weil die neue Spülmaschine geliefert wurde (mein Gott, ist das herrlich, nicht mehr 10 mal am Tag von Hand spülen zu müssen!!).
Später haben wir Lara von der Arbeit abgeholt und sind nach Pforzheim in den Gasometer gefahren. Nach “Rom 312” (was sososo schön war!) kann man dort jetzt das “Great Barrier Reef” von Yadegar Asisi bewundern. Falls du mal die Gelegenheit bekommst: Es lohnt sich wirklich, das anzuschauen.
Ich bin jetzt noch ganz hin und weg!
 

 

1_Gasometer
2_Gasometer
3_Gasometer
(Fotografiert von Lara Mahler)

 

Morgen Mittag gehen wir noch mit unseren Eltern und den Kindern in eines unserer Lieblingsrestaurants, essen dort nochmal (oder schon wieder :-)) und sind am Abend noch auf eine andere Feierlichkeit eingeladen.

Die letzten beiden Wochen wurde also unglaublich viel gesündigt und ich fühle mich so langsam wie eine Kartoffel :-).
Im Sommer habe ich für einige Zeit Intervallfasten (auch als intermittierendes Fasten bekannt) gemacht. Das hat mir sooo gut getan, dass ich beschlossen habe, ab Sonntag wieder damit anzufangen.
Darauf freue ich mich jetzt schon regelrecht und auf das neue Jahr.
Es liegt noch wie ein weißes Blatt Papier hier vor uns und ich bin gespannt, womit wir es füllen ;-).

 

Liebste Grüße
Isabell

 

“Each New Year, we have before us a brand new book containing 365 blank pages. Let us fill them with all the forgotten things from last year—the words we forgot to say, the love we forgot to show, and the charity we forgot to offer.”
Peggy Toney Horton

2 Comments

  • Reply Peter Januar 4, 2019 at 7:39 pm

    ich wünsche ein frohes neues Jahr mit viel Schaffenskraft, Erfolg und dies vor allem immer bei bester Gesundheit.
    Peter von http://www.peterbloggt.de

    • Reply Isabell Januar 5, 2019 at 3:44 pm

      Vielen Dank Peter!!
      Das wünsche ich dir auch :-).
      Liebe Grüße
      Isabell

    Leave a Reply

    Follow

    Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

    Join other followers: