Körper & Geist Selbermachen & Dekorieren

    Spülung mit Kamille und Zitrone – für helle Haare

    August 13, 2019

    Du möchtest deine blonden Haare etwas aufhellen, möchtest dafür aber keine schädlichen Bleichmittel verwenden?

    Diese Spülung mit Kamille und Zitrone ist leicht aufhellend und wirkt zudem noch sehr angenehm und beruhigend auf die Kopfhaut. Ich benutze sie inzwischen eigentlich eher aus dem zweitem Grund.

    Zwar ist die Zitrone etwas agressiver als die Kamille, aber beide zusammen und die Zitrone somit verdünnt, sind die beiden unschlagbar :).

     

    Aufhellende Kamille-Zitrone-Spülung

    Du brauchst:

    2 Tassen Wasser
    7 Beutel Kamillentee
    1 Zitrone (Saft ausgepresst)

    Gib das Wasser in einen kleinen Topf und bringe es zum kochen.
    Den Topf vom Herd nehmen und die Teebeutel dazugeben.

    Für mindestens eine Stunde ziehen lassen.

    Teebeutel herausnehmen und den Zitronensaft untermischen.

    Am besten füllst du die Spülung in eine leere Duschgel-, Shampooflasche oder etwas ähnliches.
    Es geht aber auch ein Messbecher mit Ausgießer.

    In die frisch gewaschenen Haare gießen und diese dann mit einem Handtuch umwickeln.
    10-15 einwirken lassen. Danach gründlich ausspülen und zum Abschluss die Haare noch mit Conditioner pflegen.

     

    Kamillenspülung diy für blonde haare

     

     

    Diese Spülung mache ich zur Zeit etwa alle zwei Wochen. Früher habe ich meine Haare oft gefärbt, das hat bei mir aber zu starkem Haarausfall geführt. Strähnchen hat meine Kopfhaut da schon etwas besser vertragen, ist aber auch nicht das optimale, weil sie die Haare doch ziemlich austrocknen und meine sind eh schon trocken genug.

     

    Gegen dieses Problem mit der Trockenheit habe ich übrigens ein tolles Rezept gefunden.
    Es ist eine Mischung aus drei ölen, von der ich einmal täglich ein bis zwei Tropfen in die Spitzen gebe:

    ½ Teelöffel geschmolzenes Kokosöl, 1 Teelöffel Jojobaöl und 1 Teelöffel Traubenkernöl mischen.

     

    Zuerst dachte ich mir, dass die Haare davon sicher sehr strähnig und fettig aussehen. Ist aber nicht so. Ich kann dir echt nur raten, es mal auszuprobieren, falls dein Haar auch so trocken und spröde ist.

     

    Liebste Grüße

    Isabell

    In den kleinsten Dingen zeigt die Natur die allergrößten Wunder.

    Carl von Linné

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: